Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 § 1 Geltung der Bedingungen

 

1. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Firma   ( www.hlo-ersatzteilservice.de ) erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder der Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Für den Fall, dass der Käufer ebenfalls über Allgemeine Geschäftsbedingungen, insbesondere Einkaufsbedingungen, verfügt, wird diesen hiermit widersprochen.

2. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden.

 

 § 2 Vertragsabschluss

 

1. Alle Verkäufe erfolgen grundsätzlich zu den nachstehenden Bedingungen. Diese gelten für zukünftige Geschäftsbeziehungen auch dann, wenn auf sie nicht nochmals ausdrücklich Bezug genommen wird.

2. Alle Vereinbarungen, Bestellungen auch Nebenabreden und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Angaben in Prospekten und Anzeigen sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung verbindlich. Bei sofortiger Lieferung oder Leistung kann die schriftliche Bestätigung auch durch Rechnung ersetz werden.

3. Die Angebote der Fa.  ( www.hlo-ersatzteilservice.de ) sind freibleibend und unverbindlich.

 

§ 3 Preise

 

1. Es gelten die in den Auftragsbestätigungen genannten Preise. Die Preise gelten und beinhalten die am Auslieferungstag  gesetzlichen Mehrwertsteuer, soweit nicht anderes vereinbart ist.

 

§ 4 Zahlungsbedingungen

 

1. Zahlungen sind ohne Abzug sofort nach Rechnungserhalt fällig. Soweit der Kunde Kaufmann ist, steht ihm ein Zurückbehaltungsrecht und die Einrede des nicht erfüllten Vertrages nicht zu.

 

2. Schecks werden nur Erfüllungshalber angenommen. Ihre Ablehnung bleibt vorbehalten. Alle mit ihnen verbundenen Kosten gehen zu Lasten des Kunden. Wir übernehmen keine Haftung für rechtzeitige Vorlage, Benachrichtigung und Zuleitung.

 

3. Verzug mit der Bezahlung unserer Forderung trifft ein, wenn wir an die Zahlung schriftlich erinnern oder Zahlung innerhalb einer bestimmten Frist bzw. zu einem bestimmtem Termin verlangen, auch wenn dieses Schreiben nicht ausdrücklich als Mahnung bezeichnet wird. Wir berechnen einen Verzugszins von 8 v.H. über dem Basiszinssatz gemäß 247 BGB.

 

4. Der Kunde hat unsere Abrechnungen, Saldenfeststellungen usw. innerhalb eines Monats nach Zugang auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Einwendungen sind innerhalb dieser Zeit zu erheben. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung. Gesetzliche Ansprüche bei begründeten Einwendungen bleiben unberührt.

 

§ 5 Lieferungen / Versendungen

1. Der Versandweg wird nach pflichtgemäßem Ermessen bestimmt. Liefertermine und Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nichts anderes vereinbart ist. Die Angabe bestimmter Termine und Fristen steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung unserer Firma durch Zulieferanten und Hersteller

 

§ 6 Mängelrüge, Gewährleistung

 

1 Der Käufer verliert alle Gewährleistungsansprüche, wenn er an der von uns verkauften Ware / Dienstleistung Änderungen vornimmt sowie Teile auswechselt,   soweit der Mangel hierauf zurückzuführen ist. Hinsichtlich der von uns verkauften Komponenten ist jegliche Gewährleistung ausgeschlossen, wenn der Mangel auf unsachgemäße Benutzung und Handhabung der Geräte sowie deren Öffnen zurückzuführen ist.

2. Der Käufer hat unsere verkauften Teile unverzüglich auf Mängel, Fehlmengen usw. sorgfältig zu überprüfen und Beanstandungen unverzüglich und detailliert schriftlich anzuzeigen. Dies muss spätestens 8 Tage nach Lieferung erfolgen. Zeigen sich  vor Übergabe der Ware / Leistung vorhandene Mängel erst später (Verdeckter Mangel), so ist dieser ebenso nach seiner Entdeckung unverzüglich, spätestens nach 8 Tagen, anzuzeigen.

3. Bei berechtigten Mängelrügen leisten wir nach unserer Wahl Nachbesserung oder Ersatz. Wird ein Mangel nicht innerhalb einer angemessenen Frist  durch Nachbesserung oder Ersatz beseitigt, so kann der Käufer nach nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises oder ein Rückgängigmachen des  Vertrages verlangen.

4. Alle Ansprüche wegen oder im Zusammenhang mit Mängeln verjähren einheitlich in 2 Jahren nach der Übergabe des Produkts, der Dienstleistung. Ansprüche wegen unerlaubter Handlung oder Arglist bleiben davon ausgeschlossen.

 

§ 7 Haftungsbeschränkungen

 

1. Schadensersatzansprüche jeder Art, insbesondere wegen Mangelfolgeschäden oder unerlaubter Handlung und auch Ansprüche gegen unsere Mitarbeiter sind, soweit gesetzlich zugelassen, ausgeschlossen. Die Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, bei Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit der Sache oder arglistigen Verschweigen eines Mangels und die Haftung nach dem Produkthaftpflichtgesetz bleiben unberührt.

 

§ 8 Verschiedenes

1. Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der anderen Bestimmungen. Eine unwirksame Bestimmung ist durch eine Regelung zu ersetzen die dem gewünschten wirtschaftlichen Zweck nahe kommt.

 

Zusätzliche Vertragsbedingungen für Bestellung durch das Internet

 

1. Transportkosten, Gefahrenübergabe

Wir liefern mit Post, Paketdienst oder Spedition per Nachnahme, Vorkasse / Bankeinzug bzw. gegen Rechnung (Bonität vorausgesetzt). Die Versandart wird von uns bestimmt. Schreibt der Empfänger eine andere Versandart vor, so hat er eventuelle Mehrkosten zu tragen. Alle Artikel werden sofort ( sofern am Lager vorrätig ) nach Auftragseingang ausgeliefert. Selten verlangte Artikel oder Sonderanfertigungen haben eine Lieferzeit von 1 - 4 Wochen,  sofern der Vorlieferer lieferfähig ist. Verzögerungen bei der Auslieferung, die durch Dritte verursacht wurden, schließen eine Geltendmachung von Schadenersatzsansprüchen aus.

 

2. Preise :

Alle unsere angezeigten Preise sind Bruttopreise und verstehen sich incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Gewährleistung : Eine Eigenschaft einer Ware liegt nur dann als gesichert vor, wenn wir dem Kunden gegenüber in einem nur an Ihn gerichteten Schreiben diese Eigenschaftszusicherung gemacht haben. Gewährleistungsansprüche gegen uns stehen nur dem unmittelbaren Kunden zu und sind nicht abtretbar. Das hier geregelte Abtretungsverbot gilt für Kaufleute !

 

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht :

Sie könne Ihre Vertragserklärungen innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform ( z. B. Brief / Fax / E-Mail ) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform und nicht vor Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache . Der Widerruf richten Sie bitte an die im Impressum genannte Adresse bzw. klick hier zur Adresse

Widerrufsfolgen :

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück zusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Unsere Angebote wurden nach besten Wissen und Gewissen erstellt. Falls es dennoch gegen geltende rechtliche Bestimmungen verstößt und Sie nicht damit einverstanden sind , kontaktieren Sie uns bitte und beachten hierbei, dass der Aufwand für die Einschaltung eines Anwalts für eine kostenpflichtige Abmahnung nicht unseren Willen entspricht. Insofern wird eine Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige Absprache mit uns im Sinne einer Kostenminderungspflicht gegenüber dem Anbieter durch uns als unbegründet zurückgewiesen werden.

 

5. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

 

6. Die Schriftformklausel

 Die Schriftformklausel aus $ 2 der allgemeinen Bedingungen wir hiermit ausgeschlossen

 

7. Datenschutzerklärung, Einwilligung in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten:

Mit dieser Erklärung zum Datenschutz möchten wir Sie entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen darüber informieren, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden. Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist für unser Unternehmen eine wichtige und ernst zu nehmende Angelegenheit. Daher erfolgt die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Vermittlung von Daten unserer Kunden immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und übrigen Bestimmungen. Mit Eingabe Ihrer Daten speichern wir die im Kundendatenformular von Ihnen eingegebenen Daten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Im Falle einer Bestellung werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleitungszeit von 2 Jahren gelöscht. Im übrigen werden Ihre Daten gelöscht, sobald sie zum Zwecke der Abrechnung nicht mehr erforderlich sind. Bei Gewerbekunden werden diese Daten zwei Jahre nach Beendigung der Zusammenarbeit gelöscht. Einwilligung und Widerrufsmöglichkeit zur Datenspeicherung mit Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung erklären sich mit der Speicherung Ihrer Daten gemäß der vorgenannten Datenschutzerklärung einverstanden. Diese Einwilligung erklären Sie ausdrücklich mit der Eingabe Ihrer Kundendaten. Sie haben die Möglichkeit, den Inhalt Ihrer Einwilligung (diesen Text) jederzeit abzurufen. Sie haben ferner das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannte  E-Mail -Adresse  Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf können Sie uns schriftlich, per Post, Fax oder E-Mail an die im Impressum genannte Adresse, bzw. klick hier zur Adresse übermitteln.                                                                                    

 

8.  Kostenminderungspflicht

Unsere Angebote wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Falls es dennoch gegen geltende rechtliche Bestimmungen verstößt und Sie nicht damit einverstanden sind, kontaktieren Sie uns bitte und beachten hierbei, dass der Aufwand für die Einschaltung eines Anwalts für eine kostenpflichtige Abmahnung nicht unserem Willen entspricht. Insofern wird eine Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige Absprache mit uns im Sinne einer Kostenminderungspflicht gegenüber dem Anbieter durch uns als unbegründet zurückgewiesen werden. 

 

Hinweis für Abmahnversuche

Keine Abmahnungen ohne vorherigen Kontakt!

 

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.  Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrechtsverletzung durch Schutzrecht-Inhaberinnen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter
Bestimmungen einreichen. Vielen Dank für Ihre Verständnis.

 

Wenn Sie Fragen zu unsere Website oder zu Ihrer Bestellung haben, wenden Sie sich bitte

 an die im Impressum genannte Adresse oder Telefonnummer  klick hier zur Adresse

 

Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Website ( www.hlo-ersatzteilservice.de  ) erkennen Sie die AGB, die Geschäftsbedingungen und die Zusätzliche Vertragsbedingungen für Bestellung durch das Internet  von der Fa.   ( www.hlo-ersatzteilservice.de ) an.

. und die Fa.  ( www.hlo-ersatzteilservice.de ) übernimmt keine Haftung  für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten .